Griechenland ist für mich eines der schönsten Reviere, das ich kenne, Viele Jahre bin ich dort gesegelt und habe viele schöne Orte kennen gelernt.

Aus Zeitgründen war mein Radius leider eingeschränkt. Wir sind immer in Athen gestartet, haben so viel als möglich von den westlichen Kykladen besucht und sind anschliessend entlang des Peloponnes wieder zurpck nach Athen gesegelt.

Zurück bleiben wunderschöne Erinnerungen an ein einzigartigs Land, nahezu unberührte Insel, gastfreundliche, einfache, zufriedene Menschen und eine grossartige Kultur, der man auf Schritt und Tritt begegnet.

Irgendwann möchte ich den Rest auch noch kennen lernen und viel Zeit dort verbringen. Darauf bereite ich mich vor, in dem ich begonnen habe, griechisch zu lernen.

 

"Stin carthia imai Ellinas" - " Im Herzen bin ich Grieche"

 

© EG 2017