Auf dieser weltberühmten kleinen Insel gibt es keine Autos und alles muss mit Eseln transportiert werden. Im Haupthafen findet man, wenn überhaupt, nur mehr im Päckchen einen Platz. Grössere Schiffe ankern ausserhalb des Hafens mit Heckleine an die steinerne Hafenmauer.

Nahe am Haupthafen findet sich eine kleine Bucht, der Ormos Mandraki, in der man sehr gut ankern kann und von der es ein kurzer Fussmarsch bis ins Zentrum ist.

 

© EG 2017