Auch hier findet sich eine grosse Fischereiflotte, ausserdem ist ein Rettungskreuzer der deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiff-brüchiger stationiert.

Der erste Eindruck dieses 600 Seelendorfes ist sehr gut. Hübsche, kleine Häuschen, gepflegte Gärten und feine Restaurants.

Dazu schöne Spazierwege in das Naturschutzgebiet Schleimünde. Das Wetter ist allerdings weniger einladend, so dass ich deren Erkundung auf das nächste mal verschiebe.

© EG 2018