Der Norden lässt mich nicht mehr los. Auch 2016 habe ich hier eine sehr schöne Saison mit vielen ineressanten Touren verbracht und noch lange nicht Alles gesehen. Das Revier ist so vielseitig und so optimal, dass ich beschlosen habe, auch im kommenden Jahr hier zu bleiben.

 

2010 bin ich zum ersten mal in der Ostsee gesegelt.

Unser Ausgangshafen war Lauterbach auf der Insel Rügen. Von dort sind wir zunächst nach Bornholm,  dann nach Sassnitz, Barhoeft, und Stralsund.

 

Weitere Törns führten mich nach Laboe, Neustadt in Holstein, Burgstaken, Aeroskoebing und Flensburg.

 

Die Ostsee ist sehr vielfältig, mit hervorragender Infrastruktur versehen und ein Revier, das ich wärmstens empfehlen kann, auch wenn das Wetter nicht immer das Beste ist.

© EG 2017