Syros liegt als 84 Quadratkilometer grosse Insel nahezu in der Mitte der Kykladen. In der Hauptstadt Ermoupoli leben ca 25 000 Menschen. Schiffswerften, vor allem für grosse Boote, sind der wichtigste Wirtschaftsfaktor auf dieser Insel.

Es werden aber auch Oliven, Wein, Früchte und Gemüse produziert.

Vor allem für Griechen ist diese Insel eine bevorzugte Ferienregion. Vor einigen Jahren habe ich sie besucht und im Ormos Mandraki eine ruhige, sichere und schöne Ankerbucht gefunden.

 

© EG 2017